Die Euphorie nach der letzten Saison ist enorm. Trotz unzähliger Abgänge avisiert Milan Sasic einen Platz im oberen Tabellendrittel. Doch bereits nach wenigen Spieltagen ist absehbar, dass der Weg ein anderer sein wird. Die Niederlage im Pokal in Kiel beendet schließlich seine Ära beim MSV Duisburg. Und auch vereinsintern entsteht durch Vorstand und Aufsichtsrat nicht der Eindruck kollektiver Einigkeit. Mit dem Schwung des Vorjahres hofften die Fans dabei eigentlich auf bessere Zeiten.

Zunächst kann Oliver Reck als Nachfolger von Milan Sasic die sportliche Talfahrt stoppen. Dazu strukturiert sich Ende 2011 eine neue Führungsebene mit einigen personellen Überraschungen. Nach der Winterpause kommt es zu einem neuerlichen Zwischentief im sportlichen Bereich und wieder nähert sich die Abstiegszone bedrohlich. Doch jetzt zeigt sich, dass Leidenschaft, Loyalität und Besonnenheit einiges bewirken können. So gibt ausgerechnet eine Heimniederlage den Startschuss zum Klassenerhalt und eine turbulente Spielzeit endet genau dann, als sich das Team endlich gefunden hat.

 

 

Nur der MSV.

 

ISBN: 9-783848-214037